26.11.2013 Stricken für schwerstkranke Kinder (Pressebericht)

Altbezirkstagspräsident Manfred Hölzlein, 1. Vorsitzender der Kinder-Palliativ-Hilfe Niederbayern e. V., hatte Besuch von zwei Hebammen der Vilsbiburger Hebammenpraxis. Marlene Peisl und Ursula Mitterreiter überreichten eine Spende in Höhe von 500 Euro zugunsten des Vereins.
Bereits Tradition hat es in der Hebammenpraxis, einen sogenannten Jahreszeitenmarkt zu veranstalten. Die Erlöse beispielsweise aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen kommen stets gemeinnützigen Zwecken zugute. Für die niederbayerische Kinder-Palliativ-Hilfe ließ sich Marlene Peisl etwas Besonderes einfallen. Sie strickte in beinahe jeder freien Minute Kindermützen und bot diese beim Jahreszeitenmarkt zum Verkauf an – mit Erfolg, wie das Resultat zeigte.

Manfred Hölzlein informierte die beiden engagierten Hebammen über die Arbeit und die Ziele des Vereins. Unheilbar kranken Kindern sollen die letzten Monate ihres Lebens erleichtert werden, während denen sie möglichst zuhause im Kreis der Familie gepflegt werden. Die Kinder-Palliativ-Hilfe Niederbayern fördert Maßnahmen und Einrichtungen, die die Situation betroffener Kinder und deren Familien in Niederbayern verbessern. Die Betreuung unheilbar kranker Kinder ist sehr komplex und meist kostenintensiver, als es die herkömmlichen Pflegesätze vorsehen. Die Kinder-Palliativ-Hilfe Niederbayern möchte diese Lücke schließen und eine intensive Betreuung dauerhaft gewährleisten. Dazu ist der Verein auf Unterstützung und Spenden angewiesen. Da alle im Verein Aktiven ehrenamtlich arbeiten, kommt jeder Cent den schwerstkranken Kindern zugute.

Weitere Informationen unter www.kinderpalliativ-niederbayern.de
Spendenkonto: Konto-Nr. 20377371, BLZ 743 500 00, Sparkasse Landshut

 

Im Bild: Marlene Peisl und Ursula Mitterreiter von der Vilsbiburger Hebammenpraxis, Altbezirkstagspräsident und 1. Vorsitzender der Kinder-Palliativ-Hilfe Niederbayern e. V., Manfred Hölzlein

04.08.2013 Planung für Jahreszeitenmarkt

Dieses Jahr findet wieder der Jahreszeitenmarkt mit dem Tag der offenen Tür der Vilsbiburger Hebammenpraxis statt. Die Planungen dafür sind in vollem Gang und wir freuen uns schon auf den 08. und 09. November.

04.08.2013 Neue Kurse mit Kinderbetreuung im MÜZE

 

Yoga für Mütter mit Kinderbetreuung

Leitung: Inge Neudecker, Yogalehrerin, Shiatsupraktikerin
Ternin: Mittwoch, 18.09.2013, 5 x wöchentlich, 15:30 – 17:00 Uhr
Ort: Mütterzentrum, Frontenhausener Straße 19
Gebühr: 40,00 Euro
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet!

 

Zumba für Mütter mit Kinderbetreuung

Leitung: Anja Ingerl, Zumba-Instructor
Terminn: Montag 23.9.2013, 10 x wöchentlich, 09:00 – 10:00 Uhr
Ort: Mütterzentrum, Frontenhausener Straße 19
Gebühr: 50,00 Euro

Yoga für Mütter mit Kinderbetreuung

Leitung: Inge Neudecker, Yogalehrerin, Shiatsupraktikerin
Termin: Mittwoch, 27.11.2013, 8 x wöchentlich, 15:30 – 17:00 Uhr
Ort: Mütterzentrum, Frontenhausener Straße 19
Gebühr: 64,00 Euro
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet


Für die Kinderbetreuung (0-6 Jahre) wird eine Spende erbeten.
Anmeldung für diese Kurse telefonisch unter 0176/10185656 oder per E-Mail unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zur Homepage des Mütterzentrums Vilsbiburg --> Mütterzentrum Vilsbiburg

05.01.2013 Neujahrstreffen

Unsere alljährliche Neujahrsfeier haben wir zum Anlass genommen, das 10-jährige Bestehen unserer Praxis zu feiern.
Im Januar 2003 haben wir, Elisabeth Wandinger, Ursula Mitterreiter und Marlene Peisl, nach langen Überlegungen, Planungen und der Bauzeit für das neue Gebäude eine eigene Praxis eröffnet. Inzwischen ist aus den ursprünglich drei Hebammen eine ganze Truppe an Therapeuten und Angeboten in der Praxis gewachsen. So arbeiten derzeit neben fünf Hebammen noch weitere zehn Personen in der Praxis und bieten Kurse und Vorträge, angefangen bei Yoga, Feldenkrais, Baby-Massage, Shiatsu-Massagen über Musikgarten und Therapien und Training im physichen sowie psychischen Bereichen an. Das Angebot hat sich in den vergangenen zehn Jahren stets erweitert und so sind die Räume der Praxis inzwischen jeden Tag belegt.

Bei der Neujahrsfeier waren alle Mitarbeiter herzlich zum Sektempfang und anschließend in gemütlicher Runde zum Buffet eingeladen. Da zwei der Hebammen derzeit in Elternzeit sind, wird zum März diesen Jahres eine neue Hebamme, die früher schon in der Praxis gearbeitet hatte, wieder zurückkommen und das Team unterstützen.
Heuer wird auch wieder der beliebte Jahreszeitenmarkt, der alle zwei Jahre zusammen mit dem Tag-der-offenen-Tür der Praxis ausgetragen wird, stattfinden.
Das große Gästebuch, das vor 10 Jahren bei der Eröffnung der Praxis begonnen wurde, ist inzwischen voll, und so nutzten die Hebammen den Anlass, um das neue Gästebuch einzuweihen.
Lässt sich nur noch hoffen, dass auch das neue Buch für die kommenden 10 Jahre hält!

16.11.2012 ... und wieder Hebammen-Nachwuchs

Wie schon vor 2 Jahren ist unser 2. Hebammenkind des Jahres wieder eine Neufraunhofnerin.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Antonia und lieber Carl, zu euerer Tochter Helena, die am 16.11.2012 um 17:25 Uhr zur Welt kam!

05.09.2012 Mobilness - neuer Gymnastik-Kurs im MÜZE

Ab dem 28.09.2012 findet immer freitags von 10:00 - 11:00 Uhr eine Gymnastik für junge Mütter im Vilsbiburger Mütterzentrum statt. Die Kinder können mitgebracht werden, die Betreuung übernehmen die Kursteilnehmerinnen abwechselnd. Weitere Infos sind unter "Kurse" zu finden.

09.08.2012 Nachwuchs bei den Hebammen

Am 09.08.2012 um 11:10 Uhr wurde der Kreis der Hebammenkinder erneut erweitert: Wir grautlieren Sonja und Uli Danner zu ihrem Luis Xaver und wünschen ihnen alles Gute.

08.08.2012 Baby-Shiatsu

Der 01. August war der letzte Tag des 4 Nachmittage dauernden Baby-Shiatsu-Kurses. Der Kurs fand zum ersten Mal statt und alle hatten viel Spaß bei den Treffen. Und weil's so schön war, wurde noch gleich ein 5. Termin nur für die Mütter drangehängt...

13.11.2011 Spende an NAVIS

 

Die Vilsbiburger Hebammenpraxis hatte im Vorfeld festgelegt, dass die diesjährigen Einnahmen des Jahreszeitenmarktes und des „Tag der offenen Tür“ der Hebammenpraxis an die Hilfsorganisation NAVIS e.V. gehen sollen. Am Mittwoch war es dann soweit. Ein Scheck in Höhe von 1500,00 € wurde an den 1.Vorsitzden von NAVIS e.V. Herrn Wolfgang Wagner überreicht. Die Hilfsorganisation NAVIS e.V. handelt nach dem Motto: „Schnelle Hilfe ohne Grenzen“ und organisiert Hilfstransporte von Lebensmitteln, Medikamenten und Geräten in Katastrophengebiete im In- und Ausland. Der 1. Vorsitzende Wolfgang Wagner bedankte sich für die großzügige Spende.

Der Betrag kam durch verschiedene Aktionen wie Shiatsu-Massage, Kinderschminken, Wohlfühlzeit und durch Spenden von einigen Ausstellern zustande. Etwa 800,00 € konnte das Hebammen-Café durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen beisteuern, ermöglicht durch viele Kuchen- und Tortenspenden. Die Vilsbiburger Hebammenpraxis bedankt sich bei allen Helfern, die eine Spende in dieser Höhe ermöglicht haben.

Auf dem Bild zu sehen:

Die Hebammen Ursula Mitterreiter, Marlene Peisl, Antonia von Soden-Fraunhofen, Sonja Danner und Elisabeth Wandinger (von links) überreichen Herrn Wolfgang Wagner, sowie dem Ehepaar Kachel von NAVIS den Spendenscheck

13.11.2011 Tag der offenen Tür und Jahreszeitenmarkt - zwei wunderschöne Tage

Bei herrlichem Herbstwetter haben wieder sehr viele Besucher zum diesjährigen Jahreszeitenmarkt und Tag der offenen Tür der Hebammenpraxis gefunden.
Die Angebote in der Hebammenpraxis haben sehr großen Anklang gefunden und das vielfältige Rahmenprogramm - von Clowns und Kinderschminken für unsere kleinen Besucher bis zu Shiatsu-Massagen, Wohlfühlzeit und verschiedenen Musikdarbietungen für die "Großen" - hat für Wohlbefinden, Entspannung und Kurzweil bei allen gesorgt (--> Rahmenprogramm und Aussteller).
Wie bei den vergangenen Märkten haben unsere Aussteller wieder eine große Vielfalt an handwerklichen und künstlerischen Produkten angeboten. Die Resonanz bei Ausstellern wie Besucher war duchwegs positiv und am Samstag Abend waren sich alle einig, daß man sich in zwei Jahren wieder hier treffen möchte.

Das große Interesse an unserer Hebammenarbeit und der Anklang des Marktes bei der  Bevölkerung hat uns sehr gefreut. Wir bedanken uns bei allen, die gekommen sind, und vor allem bei denen, die mit viel Engagement und unermüdlichem Einsatz unentgeltlich mitgeholfen haben, eine Spende an NAVIS e.V. zu ermöglichen.

Weitere Details und Bilder werden in den nächsten Tagen hier zu sehen sein...

28.10.2011 Vortrag "Nothilfe für Afrika"

Am Freitag Abend gab Dr. Freilinger aus Au in der Hallertau einen Einblick in die Arbeit des gemeinnützigen Vereins NAVIS e.V. (www.navisev.de). In äußerst interessanten Schilderungen brachte er den Zuhörern die ausschliesslich ehrenamtlichen Tätigkeiten in den Katastrophengebieten, z.B. Sri Lanka, Pakistan, Haiiti und als letzten Einsatzort Ostafrika, näher. In vielen während der Einsätze gemachten Fotos wurden die unterschiedlichen Herausforderungen an die Helfer eindrucksvoll vermittelt. Medizinisches, technisches und organisatorisches Können des Einsatzteams ist bei derartigen Hilfsprojekten gleichermaßen unabdingbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Hilfe. Damit die Spendengelder und Materialspenden auch direkt bei den Betroffenen ankommen, arbeitet NAVIS e.V. gänzlich auf ehrenamtlicher Basis. Dr. Freilinger wurde im Anschluß an den Vortrag eine Spende von 200.- Euro, die Eintrittsgelder aus dem Vortag, übergeben. Wer Interesse an der Arbeit von NAVIS e.V. hat, kann sich während des Jahreszeitenmarktes in der Hebammenpraxis informieren.

19.10.2011 Neuigkeiten aus der Hebammenpraxis ...

 

Wir haben eine Oma im Hebammenteam!
Am 19.September 2011 ist unsere liebe Ursel Oma geworden.

Das Hebammenteam gratuliert den Eltern und Großeltern sehr herzlich zum kleinen Max.
Wir wünschen Euch viel Freude mit ihm.

25.09.2011 Herbstmesse

 

Am 24./25.09.2011 fand in der Stadthalle die Herbstmesse statt. Die Vilsbiburger Hebammenpraxis war mit einem eigenen Stand vertreten.  Wir haben uns über das große Interesse und die vielen Besucher sehr gefreut. Vielen Dank an alle, die sich für unseren Stand fotografieren lassen haben, die uns Baby-Photos zur Verfügung gestellt haben und die für ein gutes Gelingen der beiden Messetage gesorgt haben.

24.09.2011 Spende von Sissi's Kinderland

 

Auf der Herbstmesse in der Vilsibiburger Stadthalle hatte gegenüber unserem Stand  Sissi's Kinderland ihr Angebot ausgestellt. Bei dieser Gelegenheit hat uns Fam. Kohler eine Lansinoh-Doppel-Milchpumpe überreicht.  Darüber freuen wir uns sehr und bedanken uns ganz herzlich für die Spende.

05.09.2011 Shiatsu-Massage in unserer Praxis

Wir freuen uns, in unserer Praxis einen neuen Mitarbeiter begrüßen zu können. Herbert Brunsch aus Geisenhausen arbeitet seit Kurzem als Shiatsu-Praktiker in unseren Räumen. Wer Interesse an dieser Massageart hat, findet unter >> Shiatsu << weitere Informationen.

05.08.2011 Babymassage

Wegen großer Nachfrage beginnt der nächste Babymassage-Kurs bereits am 16.08.2011 und nicht wie angekündigt am 20.09.2011.